Home
Enthärtung
- Einfamilenhäuser
- Mehrfamilienhäuser
- für die Industrie
Wasservollentsalzung
Sparen
Tech Details
Download
Kontakt
Links
 

Wasserenthärtung durch Ionenaustausch

Unsere Wasser-Enthärtungsanlagen haben die modernste Mikroprozessor-Steuerung von
Fleck Pentair. Einer der ältesten und grössten Ventilhersteller der Welt.

Unsere Enthärter funktioniern ohne Magnetisismus
Tag und Nacht- ohne Wenn und Aber. Jeder Kunde erhält einen Messkit zur augenblicklichen Kontrolle der verbliebenen Wasserhärte.

Der Kalk wird nachweislich mittels diesen Testbestecks aus dem Wasser entfernt. Anbei die Funktionsweise grafisch:


  Enthärterfunktion

Für ein kostenloses Angebot hilft es uns sehr, wenn Sie uns ein Foto der Hauswasserinstallation zusenden könnten:

Hauswasserinstallation

hier zum Beispiel:


mit Vorinstallation eines Nussbaumadapters, welcher die Montagekosten erheblich beschleunigen und reduzieren:

InstallationNussbaumadapter

 

Hartes Wasser - Wasserstein - ein unwillkommener Gast in Ihrem Wassersystem

Kalk und Rost im Trink-Wasser ?


der ungelöste Kalk, der in dem von den meisten öffentlichen Versorgungsnetzen gelieferten Wasser enthalten ist, stellt viele Haushalte und Unternehmen vor echte Probleme.


Viele Hausbesitzer wissen überhaupt nicht, wie hart und gefährlich kalkhaltig ihr Leitungswasser ist. Jedes Jahr kommen mehrere kg Kalk mit dem Wasser ins Haus! Nur 1000 Liter bringen, bei hartem Wasser, schon ca. 200 g Kalk mit durch die Leitungen.

Jahrelange Kalkablagerungen beschichten sämtliche Sanitärleitungen und Armaturen!


Wo stört Kalk im Haus ?

Na sind wir ehrlich....Sie wissen es schon....aus TV-Werbung von Waschmittelherstellern und aus eigener Erfahrung wissen Sie dass Rohrleitungen, Armaturen, Heizspiralen, Wärmetauscher, Wasserkessel und Durchlauferhitzer Kesselstein ansetzen und der wiederum verursacht unzureichenden Durchfluss bzw.
Druck, vorzeitigen Verschleiss bestimmter Geräte, gelbliche Ablagerungen in den Toiletten und sanitären Anlagen, reduzieren Wasch- und Spülleistungen, mit dem unvermeidlichen Mehrverbrauch an Waschmittel und Energie ... kurz gesagt, Kalk richtet grossen Schaden an.

Zu den bereits erwähnten Nachteilen muss man noch die Kosten für die Wartung und Reparatur der verschiedenen vom Kalk angegriffenen Rohrleitungen und Geräte rechnen. Des weiteren führt kalkhaltiges Wasser bei damit zubereiteten Getränken und Speisen zu einer ungenügenden Aromaausbildung.
In der Schweiz werden ca. 6 mio Liter Entkalkungs-Mittel verkauft!
Das entspricht einem Gegenwert von ca. Fr. 24 000 000.

Ganz zu schweigen von den Reparaturen an Geschirr- und Waschmaschinen, die Boiler -Entkalkungen und viele Nebenschauplätze!
Schon 1 mm Kalkablagerung am Wärmetauscher des Boilers bedeutet einen Energiemehraufwand von ca. 12 % ! Durchgebrannte Heizelemente können teuer werden. Verstopfungen und sinkender Wasserdruck in der gesamten Warm - wasseranlage sind die Folge.

Jedes natürliche Wasser enthält Mineralien, darunter auch Kalzium und Magnesium - die Härtebildner. Die Wasserhärte wird in der Schweiz in °fH und in der Industriemit °dH angegeben und sollte 10 °dH /18°fH nicht überschreiten. Wir verschneiden das enthärtete Wasser mit Rohwasser auf 5- 6 °dH /9-10°fH. (Empfehlung EMPA und SVGW)
Einen umfassenden Schutz vor Kalk im Wasser bieten somit unsere Wasserenthärtungsanlagen.

 


  AdresseMuri

Techn.Details und Masse hier:

und Preise sind im Webshop:

http://www.reinwasser.ch/gx/index.php?cat=c4_Model-Kabinet-Wasserenthaerter-Model-Kabinet-Wasserenthaerter.html