Home
Enthärtung
Wasservollentsalzung
Sparen
Tech Details
Download
Kontakt
Links
 

 

Wasserenthärter bezahlen sich selbst!

Die vergleichenden Kosten beweisen es. Ein Wasserenthärter von Wassertechnik Schober bezahlt sich selbst! Mit unseren Wasserenthärtern von Wassertechnik Schober legen Sie ihr Geld sicher an. Sie reduzieren Ihre Kosten erheblich. Sie ersparen unnötige Kosten ein-bis zu 750.-- Fr. pro Jahr.

Hier ein Beispiel der effektiven Kosten und Einsparungen eines 4 Personen-Haushaltes pro Jahr mit einem Wasserenthärter von Wassertechnik Schober - bei einer Wasserhärte von 33 fH:

Effektive Kosten.

Investition Typ 100 zum Preis von Fr. 3174.--
(Abschreibung über 15 Jahre mit 6 %) = Fr. 235.-p.a. Plus Service Fr. 265.-- Jahreswartung mit Servicevertrag und voraussichtlichen Materialkosten.
Spülwasser Fr. 27.-- Durchschnittlicher Spülwasserverbrauch pro Jahr bei 3.40 pro m3 Wasser.
Salz Fr. 53.--
Durchschnittlicher Salzverbrauch pro Jahr bei Fr. 0.60 pro Kg Salz.
Strom Fr. 22.-- bei Strompreis 0, 20 Fr./KWh für die Steuerng ergibt ein Total von max. Fr. 602.-- p. anno inkl. Amortisation

Effektive Einsparungen:

  • Fr. 100.--per Jahr für Service an Boiler-
    (ca.2 x ausfallen lassen) Boilerentkalkung
    ohne Enthärter ca. alle 5-10 Jahre statt alle 2 -3 Jahre:
    Fr. je 300.-
  • Mit Enthärter Intervall wird drei bis viermal länger.
  • Fr. 45.--Service Armaturen p. a. Unterhalt für Sanitär- Armaturen in 3 Jahren Fr. 180.- mit Enthärter nur 1/4 der Kosten
  • Fr. 25.--p.a. Service Waschmaschine
  • Fr. 200.- p. a. Waschmittel-Einsparniss: bei durchschn. Waschmittelverbrauch pro Jahr Fr. 400.-
  • Fr. 125.--p.a. oder mehr...Einsparnis duch den Wegfall der Hälfte der Kosten Reinigungsmittel Fr.250.--
  • Fr. 60.--- p. a.. 5.-- für Einsparniss- Seife, Schampoo
  • Fr. 200.-- bis Fr. 400.- p. a. für Wäsche!
  • Die Lebensdauer verlängert sich von 12 auf 18 Jahre bei einem Wert der Wäscheaussteuer von Fr. 5400.-
  • Fr. 50.--p.a. Energieverbrauch durch Kalkablagerungen in Kaffeemaschine, Geschirrspüler etc.. Heizkosten für Brauchwasser
  • Fr. 250.- p.a. durch 2 mm Kalkschicht in Boiler= 20% höherer Energieverbrauch
  • Fr. 520.--p.a. Reinigung und Pflege von Sanitäreinrichtungen, Küche und Bad . Arbeitserleichterung, da keine Kalkrückstände in Küche und Bad. Ca. 1/2 Stunde weniger Arbeit pro Woche, (nur Fr. 25.- pro Haushaltshilfe-Arbeitsstunde).
  • Total Einsparnis Fr.1575.-- minus die jährlichen Kosten von ca. Fr. 602.-- = Fr. 973.--

  • Hartes Wasser kommt teuer zu stehen: Schon eine 1 mm dicke Kalkschicht auf Heizflächen im Boiler oder Wassererhitzer erhöht die Energiekosten um satte 10 Prozent! minus jährliche Kosten mit Amortisation/Abschreibung Fr. 602.-- Total Netto-Einsparnis pro Jahr Fr.973.00 Mit einem Anschaffungspreis von CHF 3174.-- sparen Sie jedes mind. Jahr 973.--
    Der Enthärter bezahlt sich also in rund 3-4 Jahren selber!

    Dies inkl. Amortisation!!

    Im 4./5. Jahr ersparen Sie sich 1 Woche Ferien auf Mallorca!


    Das lästige Putzen von hässlichen Kalkrändern und Kalkflecken fällt weitgehend weg.

    Weiches Wasser schützt Installationen und Geräte.


    Sparen und die Umwelt schonen - mit weichem Wasser!